reco(r)ding heimat / Sendung zum Projekt

Podcast
Wiener Radiobande
  • signation_radiobande_027
    00:15
audio
30:00 Min.
Lesen für den Frieden – Give peace a chance (Teil 1)
audio
28:23 Min.
Livesendung der OVS Zennerstraße
audio
29:59 Min.
Über Krieg reden - Teil 2
audio
29:55 Min.
Über Krieg reden - Teil 1
audio
30:00 Min.
Protest und Flucht
audio
30:00 Min.
Berufswelten und Medienwelten
audio
30:00 Min.
Das Jahr in Form und Farbe
audio
29:59 Min.
Die Mädchensendung zum Internationalen Frauentag
audio
29:56 Min.
Magazinsendung über Flucht und Mobbing
audio
30:00 Min.
Eislaufen ist toll!

HINWEIS: Diese Sendung wurde als GASTPRODUKTION aus einem externen Projekt im Radiobande-Programm zur Ausstrahlung gebracht und danach durch die Radiobande-Signation ersetzt. Angehört werden kann die Sendung HIER (Archiv gecko art).

SchülerInnen der BAfEP in der Lange Gasse beschäftigen sich in dieser Sendung mit dem Thema Heimat. So etwa wird die Frage gestellt, was Heimat ist und was Heimat für den Einzelnen / die Einzelne bedeutet. Außerdem ist dazu eine (gespielte) Straßenumfrage zu hören. Ein anderen Betrag stellt den Heimatbegriff in ausgewählten Gedichten des 19. Jahrhunderts vor (was die SchülerInnen dazu bewegt, eines dieser Werke mit Bezug auf das heutige Wien umzudichten). Mit einem von einem Mitschüler komponierten Lied klingt dieser Sendungsbeitrag aus. Anregung war die Sonderausstellung „Heimat machen“ im Volkskundemuseum in Wien sowie das Projekt reco(r)ding heimat, welches mit dieser Radioproduktion abgeschlossen wurde und im Rahmen der Initiative culture connected sowie in Kooperation mit Radio Orange 94.0 durchgeführt wurde. bafeb8001

Schreibe einen Kommentar