Benekickt'z - Ein Tag für den guten Zweck | Cultural Broadcasting Archive
 
  • 2018_05_17_hl petra_mur_06_34
    06:35
  • MP3, 160 kbps
  • 7.53 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmoderation:

Ende 2010 änderte sich das Leben von Benedikt Ulm-Erbach: Der damals 30jährige

prallte neben der Skipiste mit dem Kopf auf steinigen Boden und ist seither

querschnittsgelähmt. Benedikt war über viele Jahre aktives Mitglied beim SV

Sistrans. Nach dem Unfall standen ihm seine Teamkollegen zur Seite und halfen ihm,

sich in der neuen Situation zurecht zu finden. Der Hobbyfußballverein SC loco-motiv

organisierte für Benedikt, mit Unterstützung der Kollegen aus Sistrans, ein Benefiz-

Fußballturnier. Benedikt und seine Freunde entschlossen sich, das Event jährlich zu

wiederholen, um gemeinsam Menschen mit Querschnittslähmung, aber auch den

Rollstuhlsport in Tirol zu unterstützen. 2014 wurde deshalb der ehrenamtliche Verein

Benekickt’z gegründet. An diesem Wochenende ist es nun wieder soweit: am

Sonntag, den 20. Mai 2018 geht das Turnier im Sistranser Waldstadion bereits in die

achte Runde. Freirad-Redakteurin Petra Mur traf sich mit Benedikt Ulm-Erbach, um

mit ihm über die Zeit nach seinem Unfall und das Turnier zu sprechen.


letzte Worte: OT hinter der Bar stehen, grillen, Tombola-Lose verkaufen, vielen Dank.

Abmoderation:

Petra Mur im Gespräch mit Benedikt Ulm-Ehrbach. Das Turnier beginnt am Sonntag

um 9 Uhr und dauert den ganzen Tag lang. Mehr Informationen gibt es unter

www.benekicktz.at.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
17. Mai 2018
Veröffentlicht am:
17. Mai 2018
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Petra Mur
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck