• Misr Mélange
    52:57
  • MP3, 320 kbps
  • 121.21 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Egypt is front and center in this month’s edition of ZamZaman, bringing you a mix of old vinyl produced in Cairo and Beirut along with the latest in Egyptian experimental sounds. From the glory days of Arab pop and disco in the 1970s and 1980s to the more intricate, melancholic and genre-defying electronic sounds of today, this show offers listeners a peek into the musical powerhouse that is Egypt.

Alles dreht sich um Ägypten in dieser Folge von ZamZaman, wo die neusten experimentellen ägyptischen Sounds und eine Reihe an alten in Kairo und Beirut produzierten Schallplatten einander begegnen. Von der Blütenzeit arabischer Disco und Pop  in den 1970er und 1980er bis  zu den komplexen, melancholischen und genreübergreifenden Klängen von heute, diese Sendung bietet ZuhörerInnen einen Einblick ins musikalische Labor von Ägypten.

Playlist:

BLUFRANK – V E N T

Al Masrieen – Mafatshi Leh

Aguizi & Fahim – Ahl El Maghna

Sabah – Ya Rajel Ya Taeyeb

Aya Metwalli – Lugere

Layale Bourg El Hamam – Azef El Leyl

Carl Gari & Abdullah Miniawy – Darraje

HADAYEK 303 – Khabtah

Latēfall – Near Grave

Al Masrieen – Asef Gedan

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
ZamZaman Zu hören auf Orange 94.0
Produziert am:
24. April 2018
Veröffentlicht am:
27. April 2018
Thema:
Unterhaltung Musik allgemein
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Heather Saenz, Yan Matusevich
Zum Userprofil
Yan Matusevich
Für E-Mail Adresse klicken
1160 Wien