variationen 252: Leaning on the Everlasting Arms

Sendereihe
Variationen: Ein Lied, eine Melodie und ihre Interpreten / pesem, melodija, interpreti
  • variationen 252 - Leaning on the Everlasting Arms
    31:01
audio
variationen 259: Lili Marleen
audio
variationen 258: Edgar Allan Poe: Annabel Lee
audio
variationen 257: The Times They Are a-Changin' – zum 78. Geburtstag von Bob Dylan
audio
variationen 256: Universal Soldier
audio
variationen 255: Trouble in Mind
audio
variationen 254: Hänschen Klein
audio
variationen 253: Puff, The Magic Dragon
audio
variationen 251: Danny Boy / Londonderry Air
audio
variationen 250: Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 in F-Dur, Op. 90, 3. Satz: Poco allegretto
„Leaning on the Everlasting Arms“ ist eine 1887 erstmals veröffentlichte christliche Hymne, die in der amerikanischen Country- und Folk-Music recht verbreitet und beliebt ist.
Carter Burwell hat die Melodie für den Soundtrack von „True Grit“ aus dem Jahr 2010 verwendet und in dem Klassiker „The Night of the Hunter“ aus dem Jahr 1955 stimmt Robert Mitchum insgesamt vier Mal diese Melodie im Film an.
Die Playliste:
1. Carter Burwell (OST ‚True Grit‘): The Wicked Flee (kurzer Ausschnitt)
2. Mahalia Jackson: Leaning On The Everlasting Arm
3. Ladysmith Black Mambazo: Leaning On The Everlasting Arm
4. Burl Ives: Leaning on the Everlasting Arms
5. Carter Burwell (OST ‚True Grit‘): The Wicked Flee
6. OST ‚The Night of the Hunter‘: Leaning on the Everlasting Arms
7. Al Green: Leaning on the Everlasting Arms
8. Marj Snyder: Leaning on the Everlasting Arms
9. Iris DeMent: Leaning On The Everlasting Arms

Schreibe einen Kommentar