Tag 6: Interview: Susanne Freund – I’m a bad guy | Waldheims Walzer | Back to the Fatherland | Interview: Hüseyin Tabak | CSL

Podcast
Diagonale Frühstücksradio
  • 2018-03-18-0900
    60:00
audio
56:53 Min.
10.4.: kino:CLASS | Die Vier im Jeep | Covi & Frimmel: Das ist alles | Kurzspielfilmprogramm 6 | Drehübung | Der Onkel / The Hawk
audio
58:38 Min.
9.4.: Alles ist hin: Interview mit Claudia Martini | Für die Vielen – Die Arbeiterkammer Wien | LUZIFER
audio
59:58 Min.
8.4.: Aufzeichnungen aus dem Tiefparterre | Kurzdokumentarfilm Programm 2 | Kurzspielfilm Programm 1 | Alice Schwarzer | Hinterland
audio
58:10 Min.
7.4.: Rimini | Sonne | Denn sie wissen was sie tun | Alice Schwarzer | Kurzspielfilmprogramm
audio
54:33 Min.
6.4.: Reaktionen auf Eröffnungsfilm „Sonne“ | Dieter Pochlatko, Filmproduzent | Großer Diagonale-Schauspielpreis’22 für Branko Samarovski
audio
59:35 Min.
5.4.: Eröffnungsfilm "Sonne" | Geschichte der Diagonale | Ausstellungen
audio
1 Std. 00 Sek.
Der Diagonale-Ausblick 2022
audio
59:49 Min.
Aufzeichnungen aus der Unterwelt | ENDLICH UNENDLICH | THE BUBBLE | kino:CLASS’21 | HIGHFALUTIN
audio
57:41 Min.
Aufzeichnungen aus der Unterwelt | One More Step West Is the Sea: ruth weiss | Me, We | ENDLICH UNENDLICH
audio
57:35 Min.
Innovatives Kino: Marlies Stöger & André Tschinder | Diagonale-Jugendjury

Heute gibt es Interviews zum Film „I’m a bad guy“ von Susanne Freund, in dem Adolf Schantl porträtiert wird. Er ging in die österreichische Kriminalgeschichte ein als er 1971 gemeinsam mit Tawfik Ben Ahmed Chaovali einen Fluchtversuch aus der Haftanstalt Karlau unternahm und dabei mehrere Geiseln nahm. Aleksandra Mitrovic hat Interviews geführt mit einer der damaligen Geiseln, mit dem Polizeiverhandler, der 10 Stunden lang die Verhandlungen bei der Geiselnahme führte und mit Regisseurin Susanne Freund.

Es gibt es eine Analyse zu „Back to the Fatherland“ von Kat Rohrer und Gil Levanon, von „Waldheims Walzer“ von Ruth Beckermann und von „Salt of the Earth„.

Außerdem gibt es ein Interview mit Hüseyin Tabak und Otto Reiter. Tabak hat den Film „Die Legende vom hässlichen König“ gedreht in dem es um den kurdischen Regisseur Yılmaz Güney geht. Alice Trost hat das Gespräch geführt.

Am Ende geht es um den Kurzfilm „CSL“ von Christopf Schwarz.

Schreibe einen Kommentar