• 2018_03_05_SMRG
    30:45
  • MP3, 192 kbps
  • 42.24 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die Schülerinnen und Schüler des Sport- und Musikgymnasiums in Salzburg, die diese Sendung gestaltet haben, besuchen gemeinsam das Wahlpflichtfach „Kommunikation“. In diesem Fach haben sie sich mit dem Thema „Mit kultureller Bildung Demokratie und Gesellschaft gestalten“ auseinandergesetzt. Für die Radiosendung haben sie sich einzelne Bereiche herausgepickt, die sie ganz besonders interessieren.

Bis zur Demokratie in der Form, wie wir sie heute kennen, war es ein langer Weg. Einen kurzweiligen historischen Überblick bieten uns Bernadette, Philipp und Moritz. Selina, Anna und Marlene haben MitschülerInnen zum Thema Bildungspolitik befragt. Was sie sich von Schule und Politik wünschen, darüber sprechen sie in ihrem Beitrag. Tobias und Sophie beschäftigen sich mit der Fragen „Werden wir in der Schule gebildet oder bilden wir uns selbst“? „Schafft es die Schule, uns aufs Leben vorzubereiten oder nimmt sie uns die Neugierde?“ Manuel und Samuel haben zum Abschluss ein Quiz zur Allgemeinbildung gestaltet. Durch die Sendung führen Tobi und Max.

Das Projekt wurde über KulturKontakt Austria cofinanziert.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
05. März 2018
Veröffentlicht am:
07. März 2018
Ausgestrahlt am:
23. März 2018, 18:00
Thema:
Gesellschaft Schulradio
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
SchülerInnen Des WPG Kommunikation Am Sport- & Musikrealgymnasium
Zum Userprofil
avatar
Radiofabrik Salzburg
programm (at) radiofabrik.at
www.radiofabrik.at