CLAUDIA WEGENER – RADIOARBEIT MIT TONGA-FRAUEN

Sendereihe
FRS – Sondersendungen
  • CLAUDIA WEGENER - RADIOARBEIT MIT TONGA-FRAUEN
    58:46
audio
FRS-Sommerbiene "Wohlstand"
audio
Sondersendung im FRS "Jukebox der Hoffnung"
audio
AIR CHECK - DAS WORKSHOPRADIO
audio
Kultur*Kaleidoskop - Hallstatt
audio
Kultur*Kaleidoskop – Bad Aussee
audio
Kultur*Kaleidoskop - Bad Ischl
audio
Kultur*Kaleidoskop - Ebensee
audio
Wie Integration gelingen kann... Teil 2: Die Lehre zum Koch, der bestandene Führerschein
audio
Wie Integration gelingen kann... Teil 1: Die Flucht aus Afghanistan, die Ankunft in Österreich
audio
AIR CHECK - WORKSHOPRADIO

Claudia Wegener arbeitet als Künstlerin im Ton- und Audio-Bereich – seit einigen Jahren mit Frauen in Zambia und Zimbabwe – von Audio-Dokumentation, kreativer Radioarbeit bis zu selbständiger Medienarbeit vor Ort. Bei einem Besuch im FRS-Studio hat sie Nachrichten von unserem Partnerradio ZONGWE-FM in Sinazongwe/Zambia gebracht und über ihr Radio-Projekt mit Tonga-Frauen berichtet.
Zu hören sind auch ‚Radio Remixes Voices of Binga‘ – eine all female production mit indigenen Stimmen und Djanes aus Zimbabwe und aus Kanada Crystal DJ Kwe Favel. Vom Online-Verkauf des Albums geht ein Anteil an die Frauen von Binga. Zu finden ist es  – neben zahlreichen Audio-Dokumenten, Wissenswertem zur Radioarbeit in Afrika und dem Blog von Claudia Wegener – unter www.radiocontinentaldrift.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar