Unbewusst – Die Lust am freien Sprechen: ‚Psychoaalytische Erkenntnisse zur Schwangerschaft‘

Sendereihe
Unbewusst – Die Lust am freien Sprechen
  • ORANGE 94.0 Logging 2018-02-14 20:00
    53:41
audio
Ein letztes Mal Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Psychoanalytische Hypnosetherapie'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Wie kann Psychoanalyse Ihren Beruf lustvoller machen?'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Psychoanalytisches Arbeiten mit Jugendlichen'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Psychoanalytisches Arbeiten mit Kindern'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Alter und Psyche'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Das Spannungsfeld Psychoanalyse und Justiz'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Psychoanalyse als Kind von Aufklärung und Romantik'
audio
Unbewusst - Die Lust am freien Sprechen: 'Träume: Hüter des Schlafes, der Königsweg zum Verständnis des Unbewussten?'

Welche Besonderheit ergibt sich in der psychoanalytischen Praxis mit Schwangeren? Wie gestalten sich deren Träume? Kann die Frau den Penisneid während der Schwangerschaft (pseudo)überwinden?
Welche spezielle Behandlungstechniken sind intendiert?

Eine Sendung mit Frau Magistra Katrin Hofer.
Kurzbiographie:
– Abgeschlossenes Magisterstudium der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Privatuniversität, Wien, Diplomarbeitstitel: „Wünsche und Ängste in Träumen von Schwangeren. Versuch einer psychoanalytischen Interpretation“.
– Tätig als Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision, Psychoanalyse in freier Praxis,
– Mitgliederbetreuung und Betreuung der Erstberatungsstelle der VÖPP – Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Pschotherapeuten,
– Bezirkspsychotherapievertreterin des 9. Bezirks, VÖPP

– Seit September 2015 Doktoratsstudium der Psychotherapiewissenschaften an der Sigmund Freud Privatuniversität, Wien, mit dem derzeitigen Dissertationstitel „Schwangerschaft als Entwicklungsprozess hinsichtlich der Ausformung von weiblicher Potenz und der Loslösung der Herkunftsfamilie“.
Derzeitige Weiterbildungen:
– Bindungsanalyse – Förderung der frühen Mutter-Kind-Beziehung
– Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Curriculum
– regelmäßige Teilnahme am Workshop für Gruppenanalyse in Altaussee

Schreibe einen Kommentar