• Der Singvogelfang im Salzkammergut
    30:30
  • MP3, 48 kbps
  • 10.47 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Im oö. Salzkammergut dürfen Singvögel noch immer traditionell gefangen und ausgestellt werden, obwohl das einschlägigen EU-Vogelschutzrichtlinien und mittlerweile auch dem neuen Bundestierschutzgesetz widerspricht. So argumentiert jedenfalls ein Aktivist in dieser Sendung. Er erzählt von den illegalen Geschäften mit gefangenen Singvögeln, und wie der ganzen tierquälerischen Tradition ein Ende bereitet werden soll.

Links:
das Tierrechtsradio auf Radio Orange 94,0:
http://www.orange.or.at/programs/tierrechtsradio
für Aktivismusberichte und selbst aktiv werden:
http://www.vgt.at
für Artikel zu Tierrechten:
http://www.vegan.at/tierrechte/
für Buchbesprechungen:
http://www.vegan.at/buecher/
für Veganinfos:
http://www.vegan.at

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Tierrechtsradio
Produziert am:
08. April 2005
Veröffentlicht am:
09. April 2005
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , ,
Zum Userprofil
avatar
bitteaendern (at) sobaldwiemoeglich.org