• diary of the east
    55:15
  • MP3, 128 kbps
  • 50.58 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

diary of the east

im zuge des fm@edia projektes ( http://www.fmedia.ecn.cz) wurde ich gefragt, ob ich nicht eine wokshoptour durch estland, weißrussland und der ukraine machen will – natürlich wollte ich!
meine erste anlaufstation war das mogs in mooste (–> http://www.mooste.ee/mogs), ein kulturhaus mit medienzentrum. in minsk fand das RAM7 statt (re-approaching new media die siebte) – eine konferenz für medienkünstlerInnen und interessierte (–> http://ram7.art375.org/ & http://www.ram-net.net/). in kiew schlußendlich veranstaltete ich einen workshop, der von locals organisiert wurde und in einer wohnung stattfand. meine ganz persönlichen eindrücke schrieb ich im diary of the east – e voila!
hier auf audio basis……–> listen to the sound of the streets!

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
25. März 2005
Veröffentlicht am:
26. März 2005
Thema:
No Keyword
Sprachen:
,
Tags:
,
RedakteurInnen:
Dominik Meisinger, Julia Kulczycki, Michael Gams, Michael Schweiger, Pamela Neuwirth, Richard Paulovksy, Roswitha Kröll, Sandra Hochholzer, Sarah Praschak, Simone Boria
Zum Userprofil
avatar
FROzine Redaktionsteam
redaktion (at) fro.at
4040 Linz