Reinhold Schmölzer_Schlagzeuger, Komponist und Arrangeur

Sendereihe
konsejazz
  • Konse Jazz Reinhold Schmölzer 010218
    111:15
audio
Echoes From The South
audio
Goodby Konse - Welcome GMPU
audio
Portrait des Komponisten - Johannes Berauer
audio
Die Hammond Orgel im Jazz
audio
Instumentalists as Vocalists
audio
Fabian Mang _ Fantasy World
audio
Lucas Gabric I Saxophonist I Composer I Educator I Musicologist
audio
Raphael Käfer
audio
Jazz Piano Trio Vol. 1

Michael Erian spricht heute mit dem Kärntner Jazzmusiker, Schlagzeuger, Komponisten und Arrangeur Reinhold Schmölzer.

Reinhold Schmölzer begann seine musikalische Ausbildung an der Musikschule Spittal an
der Drau, wo er erste Erfahrungen in symphonischen Streich- und Blasorchestern,
Bigbands und kleineren klassischen sowie Jazz-Formationen sammeln konnte.
Durch seine damaligen Lehrer wurde das Interesse für Musik geweckt, woraufhin er
sich in seine Jazz Studien in Klagenfurt (Kärntner Landeskonservatorium), Graz
(Kunstuniversität Graz) und Berlin (Jazzinstitute Berlin) vertiefte.
Er tourte durch Europa und begleitete Studioproduktionen bzw. Live Auftritte mit
Künstlern und Formationen wie David Helbock Trio, Ed Partyka Jazz Orchestra,
Michael Erian, Rob Bargad, Jaka Kopac, Wayne Darling, Aarhus Jazz Orchestra
feat. Dave Liebman, NDR-Big Band, Graz Composers Orchestra, Nina „Fiva“
Sonnenberg, Jazzwerkstatt Graz Composers Ensemble, Jazz Orchester
Regensburg, Oliver Kent, Don Menza, Malte Schiller, Bastian Stein, Tonc Feinig,
Berndt Luef, Lungau Big Band, Jure Pukl, Primus Sitter, Andreas Tausch 4tet,
Daniel Nösig, Karen Asatrian, Àngela Tröndle & Mosaik, Ewald Oberleitner,
Lucerne Jazz Orchestra, „Metropole Orchestra Arranger Workshop
2013“ (cond.Vince Mendoza,feat.Richard Bona) und vielen anderen.

 

 

Schreibe einen Kommentar