• R(h)eingehört Foodcoopveranstaltung
    04:57
  • MP3, 192 kbps
  • 6.8 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Immer mehr Menschen interessieren sich für die Herkunft ihrer Lebensmittel. Einige sind bereit selbst einen Beitrag zu leisten und setzen sich selbstorganisiert direkt mit Bäuerinnen und Bauern in Verbindung und gründen sogenannte Foodcoops. Diese Einkaufskooperativen organisieren sich ihre Einkäufe in der Gruppe selbst, ohne Zwischenhandel und Wertverlust. Die Mitglieder der FoodCoop Frastans haben gemeinsam mit Bio Austria und dem ÖBV, der österreichische Berg- und Kleinbäuerinnen Vereinigung und der österreichischen Gesellschaft für politische Bildung einen Abend im Spielboden in Dornbirn organisiert. Am Montag den 5. Februar um 20 Uhr stellte Dominik Dachs ein Handbuch zur Gründung und Betreibung von FoodCoops vor und zeigt auf, wie Konsumenten und Produzenten gemeinsam die Lebensmittelversorgung gestalten können. Der Eintritt ist frei.

Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf www.spielboden.at

Dort könnt ihr bei der Foodcoop nach dem nächsten Treffen fragen. Wer die Foodcoop erreichen möchte kann ein Email an deeinkaufskooperative.vorarlberg@gmx.at schicken und findet Informationen auf der Homepage der Wandeltreppe www.wandeltreppe.net

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
31. Januar 2018
Veröffentlicht am:
31. Januar 2018
Ausgestrahlt am:
01. Februar 2018, 10:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn