Alternativer Nachrichten Dienst 012, 29. Dezember 2017

Sendereihe
ANDI – Alternativer Nachrichtendienst von ORANGE 94.0
  • 00ANDI-29dez2017-Ganze_Sendung
    26:26
  • 01ANDI-29Dez2017-Asylumseekers_trapped_in-Greece-Lyudmila
    02:39
  • 02ANDI-29Dez2017-Protests_against_politicalpressure_ publicbroadcaster_Montenegro-Lyudmila
    02:10
  • 03ANDI-29Dez2017-Refugeesprotests_inSerbia_Croatia-Lyudmila
    02:28
  • 04ANDI-29Dez2017-EricBayala_neuerFilm-INOU
    04:56
  • 06ANDI-29Dez2017-Gedenken_Hadersdorf-Gerhard
    05:42
audio
Social-Media Kontrolle in Indien, Bildung brennt weiter, Libanon heute
audio
Lieferkettengesetz, Demo gegen Abschiebungen, Uniproteste in Griechenland
audio
Protestsongcontest 2021, Kindersoldat*innen, Indien
audio
Flüchtlingslager, Tunesien heute, Corona-Demos
audio
ANDI 150 vom 5.2.2021 – der Alternative Nachrichtendienst in Wien
audio
ANDI 149 vom 29.1.2021 – der Alternative Nachrichtendienst in Wien
audio
ANDI 148 vom 22.1.2021 – der Alternative Nachrichtendienst in Wien
audio
ANDI 147 vom 15.1.2021 – der Alternative Nachrichtendienst in Wien
audio
ANDI 146 vom 8.1.2021 – der Alternative Nachrichtendienst in Wien
audio
ANDI 145 vom 1.1.2021 – der Alternative Nachrichtendienst in Wien – Ausblicksendung auf das Neue Jahr

Der Alternative Nachrichtendienst ANDI auf ORANGE 94.0 heute mit diesen Themen:

  • Asylum seekers remain trapped on the Greek islands in deplorable conditions
  • Civil rights activist and journalists in Montenegro protested against growing attacks and political pressure on the independence of the public broadcaster.
  • Dozens of refugees have been protesting for two days at the Tovarnik border checkpoint between Serbia and Croatia
  • Telefoninterview mit Eric Bayala. Der aus Burkina Faso stammende Regisseur hat seinen neuen Film präsentiert
  • Gewalt gegen Sexarbeiter*innen – Gespräch der „Von unten“-Redaktion bei Radio Helsinki mit Michaela Engelmaier von der Beratungsstelle für Sexarbeiter*innen in der Steiermark – Übernahme von „Von unten“: https://cba.fro.at/356468
  • Gemeinde Hadersdorf am Kamp verhindert neuerlich Gedenken an von im April 1945 von SS ermordete Widerstandskämpfer*innen (mit Ausschnitt aus Videobeitrag https://youtu.be/zDggniBD1Tw von Renate Sassmann/WienTV)

Dokumente

ANDI_Ablauf_29Dec2017, PDF, 324.39 kB Download

Schreibe einen Kommentar