variationen 250: Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 in F-Dur, Op. 90, 3. Satz: Poco allegretto

Sendereihe
Variationen: Ein Lied, eine Melodie und ihre Interpreten / pesem, melodija, interpreti
  • variationen 250 - Brahms - Santana
    30:58
audio
variationen 259: Lili Marleen
audio
variationen 258: Edgar Allan Poe: Annabel Lee
audio
variationen 257: The Times They Are a-Changin' – zum 78. Geburtstag von Bob Dylan
audio
variationen 256: Universal Soldier
audio
variationen 255: Trouble in Mind
audio
variationen 254: Hänschen Klein
audio
variationen 253: Puff, The Magic Dragon
audio
variationen 252: Leaning on the Everlasting Arms
audio
variationen 251: Danny Boy / Londonderry Air

 

Der dritte Satz – „Poco allegretto“ – aus Johannes Brahms‘ 3. Sinfonie in F-Dur, Opus 90, gehört zu jenen Musikstücken klassischer Musik die sich weit über den Freundeskreis des Genres allgemeiner Beliebtheit erfreuen.
Sicherlich aus diesem Grund wird das Stück auch von Musikern aus dem Bereich des Jazz und anderer musikalischer Stilrichtungen immer wieder gerne in unterschiedlichsten Arrangements aufgenommen.
Die Playliste:
  1. Wiener Philharmoniker unter Karl Böhm: Brahms: Symphonie Nr.3 in F, Op.90 – 3. Poco allegretto
  2. Bipolar: Brahms 3rd
  3. Gary Haase: A Bit of Brahms
  4. Joshua Davis: Symphony #3 Poco Allegretto Brahms
  5. Huw Lloyd-Langton: Symphony Nr. 3 in F Major, Op 90: III. Poco allegretto
  6. Peter Lehel: Brahms meets Santana
  7. Santana & Dave Matthews: Love of my Life

 

 

 

Schreibe einen Kommentar