KulturTon: Die visuelle Sprache rechter Bewegungen

Podcast
KulturTon
  • 2017_12_04_beitrag_visuelle_sprache_rechter_ramona_rakic
    06:06
audio
Impfen – Pflicht oder Freiwilligkeit
audio
Flugpioniere Innsbrucks
audio
Prosumer Prosciutto - Seyoung Yoon in der Galerie der Stadt Schwaz
audio
"Gemma Bögen" - Forschend durch den Mikrokosmos Viadukt
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 04.10.2021
audio
Perspektiven auf Elsass
audio
Im Schein von Rauch und Flamme
audio
Von Felsenblümchen und Mähwiesen
audio
Informiert ins Studium
audio
KulturTon UniKonkretMagazin | 20.09.2021

Politische Bewegungen erkennt man nicht nur an ihren Inhalten, sondern auch an ihrer visuellen Sprache. So auch bei rechten Bewegungen. Der Grafikdesigner Andreas Koop fasst die Kernaussagen seines Buches ’Das visuelle Erscheinungsbild der Nationalsozialisten‘ bei einem Vortrag am 16. November 2017 im Rahmen der Veranstaltungsreihe #diskursiv in Kooperation mit Kulturkollektiv Contrapunkt und Wissenschaft und Verantwortlichkeit im Weisraum Innsbruck zusammen.

Infos: www.weissraum.at

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 04.12.2017 ausgestrahlt.

Leave a Comment