• 2017_12_04_beitrag_visuelle_sprache_rechter_ramona_rakic
    06:06
  • MP3, 129.8 kbps
  • 5.67 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Politische Bewegungen erkennt man nicht nur an ihren Inhalten, sondern auch an ihrer visuellen Sprache. So auch bei rechten Bewegungen. Der Grafikdesigner Andreas Koop fasst die Kernaussagen seines Buches ’Das visuelle Erscheinungsbild der Nationalsozialisten‘ bei einem Vortrag am 16. November 2017 im Rahmen der Veranstaltungsreihe #diskursiv in Kooperation mit Kulturkollektiv Contrapunkt und Wissenschaft und Verantwortlichkeit im Weisraum Innsbruck zusammen.

Infos: www.weissraum.at

Dieser Beitrag wurde im Rahmen des KulturTons vom 04.12.2017 ausgestrahlt.