Gemeinsam aktiv – Inklusion in der Entwicklungszusammenarbeit

Sendereihe
barrierefrei aufgerollt
  • Gemeinsam aktiv - Inklusion in der Entwicklungszusammenarbeit - barrierefrei aufgerollt Sendung 6
    21:55
audio
Plastikstrohhalme verboten!
audio
Was tun gegen Vorurteile?
audio
Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten
audio
Barrierefreiheit und Denkmalschutz
audio
Die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
audio
Barrierefreiheit im Wohnbau
audio
Anfänge der Selbstbestimmt Leben Bewegung in Österreich
audio
Barrierefreiheit in Museen
audio
Schwerhörigkeit – Nur im Alter ein Thema?
audio
Driss Mareoudi zum Thema Flucht

80 % der Menschen mit Behinderungen weltweit leben in einem Entwicklungsland.

Menschen mit Behinderungen sind auch in diesem Bereich nicht nur Hilfeempfängerinnen und Hilfeempfänger, sondern sie können aktiv einbringen. In der Sendung „Gemeinsam aktiv – Inklusion in der Entwicklungszusammenarbeit“ sprechen wir mit Menschen, die sich auf unterschiedliche Weise in der Entwicklungszusammenarbeit engagieren.

Wie sieht Inklusion in der Entwicklungszusammenarbeit aus? Was kann sie bewirken? Und welche Erfahrungen macht man bei einem Freiwilligeneinsatz?

Unsere Interviewpartner

  • Johanna Mang, Geschäftsführerin von Licht für die Welt
  • Sofia Martinsson, Leiterin des Projekts „inklusive Freiwilligeneinsätze“ bei WeltWegWeiser
  • Barbara Eglitis, Mitarbeiterin beim Verein grenzenlos
  • Erwin Buchberger, Freiwilliger mit Auslandseinsatzerfahrung

Schreibe einen Kommentar