• 2017_10_06_aufglegt_AshMyLove
    57:01
  • MP3, 192 kbps
  • 78.3 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Endlich kommt  wieder Bewegung in die über die Sommermonate in Trägheit verfallene Musiklandschaft. Ash My Love sei Dank! Mit minimaler Ausstattung zum maximalen Sound. Andreas Dauböck an der Gitarre und am (Fuß-)Schlagzeug, Ursula Winterauer am Bass – beide gut bei Stimme – erzeugen mehr Druck als eine ganze Lärmkapelle in Vollbesetzung. Minus und Minus ist Plus! Trocken, laut, verschroben. Blues-Punk am Anschlag. Mehr Infos über das aktuelle Album «Money» (Noise Appeal Rec.) verrät Andreas Dauböck live im Studio bei Mario Lang.

Fremdmaterial in 2017_10_06_aufglegt_AshMyLove
God's got it by Ash my Love ©
Bo! by Ash my Love ©
Buried Alive by Ash my Love ©
Heathen by Ash my Love ©
Money by Ash my Love ©
Mini by Ash my Love ©
Asleep by Ash my Love ©
Darling (Oh, my) by Ash my Love ©