POEMS of the DAILY MADNESS und EXPLOSION der STILLE

Podcast
Radio Dispositiv
  • POEMS of the DAILY MADNESS
    53:11
audio
Fast hätt ich die Stadt verlassen - Oskar Aichinger über das Gehen und Verweilen in vielerlei Zusammenhang
audio
Charivari - Peter Gruber, Christine Bauer, Michelle Haydn und Oliver Baier im Studiogespräch
audio
Konsum - Ein Musical: Clara Luzia, Bernd Liepold-Mosser und Harald Posch im Studiogespräch
audio
Auf großer Fahrt: Die Zapatistas kommen - Claudia Sandoval Romero und Berthold Molden live im Studio
audio
Aufstand der österreichischen Arbeiter | Europäische Lese
audio
Richard Schuberth: Lord Byrons letzte Fahrt (Podcastversion)
audio
Richard Schuberth: Lord Byrons letzte Fahrt (Radioversion)
audio
Carl Laszlo: Ferien am Waldsee
audio
Vom Leben unter Paradiesvögeln - In memoriam Christa Ludwig
audio
Vom Leben in der Pandemie - Veronika Humpel und Wolfgang Seierl

Garderobengespräch mit Claudia Bosse und Günther Auer. Zu seinem zwanzigjährigen Bestehen gönnt sich das theatercombinat zwei ganz besondere Produktionen: In der Nordbahn-Halle beim Wasserturm wird eben das romantische Singspiel ‘POEMS of the DAILY MADNESS’ geprobt. Claudia Bosse schrieb den Text, entwarf den Raum und führte Regie, Günther Auer komponierte die Klänge und sorgte für ihre mehrdimensionale Umsetzung, Uraufführung ist Montag 16. Oktober. Nur drei Tage später erfüllt sich Claudia Bosse in Kooperation mit KÖR einen weiteren, lange gehegten Wunsch: Donnerstag 19. geht am Wiener Praterstern das performative Monument EXPLOSION DER STILLE in Szene.

Website theatercombinat
Website Nordbahn-Halle
Website Kunst im öffentlichen Raum Wien

(CC) 2017 BY-NC-SA V4.0 – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Leave a Comment