• aufglegt_Robert_Wolf_01_09_2017
    56:50
  • MP3, 192 kbps
  • 78.06 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Wien in den 1970er Jahren präsentierte sich farblich und musikalisch so aufregend wie Ost-Berlin: „Wien du tote Stadt!“
Chuzpe, die erste Wiener Punk-Band lehnte sich dagegen und rief auf zur «Beissanarchie»!
Robert Wolf, der sich damals als Musiker Robert «Räudig»nannte, war Gründungsmitglied, Sänger und Gitarrist der Band.
Der Filmemacher Peter Ily Huemer drehte die Uhren noch einmal zurück, beleuchtet das damals spießige Wien und würdigt die Band Chuzpe mit seiner Doku.
Im Studio bei Mario Lang kocht Robert Wolf die alten Zeiten noch einmal auf und stellt gleichzeitig sein neues, demnächst erscheinendes Solo-Album vor.

Fremdmaterial in aufglegt_Robert_Wolf_01_09_2017
Beisl Anarchie by Robert Wolf ©
Nervengas by Robert Wolf ©
Kopfschüssler by Robert Wolf ©
Braune Nostalgie by Robert Wolf ©
Wundern by Robert Wolf ©
Datenautobahn by Robert Wolf ©
Mindstep by Robert Wolf ©