Tierrechtsradio über dem Tellerrand: Mutmacherei

Sendereihe
Tierrechtsradio
  • 2017-08-04_mutmacherei
    55:20
audio
Ziel erreicht: Doch keine Volksabstimmung im Burgenland
audio
Der Fleischatlas ist erschienen
audio
Demokratiebewegung in Belarus
audio
Interview mit langjähriger Tierschutzaktivistin aus Tirol
audio
Kommentar zum gerade beendeten "Tierschutz"volksbegehren
audio
5 Jahre Privatanklage Gatterjägermeister gegen VGT
audio
Initiative für Volksabstimmung über Gatterjagd vor Erfolg
audio
Tierschutz Jahresrückblick 2020
audio
Fleisch ist extrem klimawirksam – egal ob konventionell oder Bio
audio
Hitzefrei ab 30° C für Fiaker in Salzburg

Studiogast Ira erzählt vom Projekt Mutmacherei.

Auch abseits von der sehr aktiven und vielseitigen Tierschutzbewegung in Österreich passieren erstaunliche Dinge. Das Tierrechtsradio wagt einen Blick umher. Eine der besten Gelegenheiten dazu bietet die Mutmacherei, eine Plattform, die sich dem Auffinden und Präsentieren von Projekten verschieben hat, die durchaus dazu geeignet sind uns Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu machen. Oft stellt sich heraus, dass brauchbare Lösungen längst da sind wenn wir genauer hinsehen. Auch wenn sie in den üblichen Massenmedien chronisch zu kurz kommen. Ira von der Mutmacherei kann uns mehr davon erzählen.

mutmacherei.net

Musik vom Free Music Archive

Schreibe einen Kommentar