Tierrechtsradio über dem Tellerrand: Mutmacherei

Podcast
Tierrechtsradio
  • 2017-08-04_mutmacherei
    55:20
audio
43:00 Min.
Kampagne gegen Fiaker in Salzburg
audio
56:55 Min.
Von der Veggie Berghütte des Alpenvereins auf 2020 m
audio
56:43 Min.
Tierschutzprozess in Kanada: Haft für Besetzung einer Tierfabrik?
audio
42:51 Min.
Alle Infos zum Vollspaltenbodenverbot Schweine
audio
57:00 Min.
Vorstellung: Wildtierklinik
audio
49:57 Min.
Das Verbot des Schweine Vollspaltenbodens soll heute verkündet werden!
audio
56:55 Min.
30 Jahre VGT
audio
43:10 Min.
Erlebnisbericht aus dem Schlachthof
audio
46:05 Min.
Europäische Bürgerinitiative zu Tierversuchen
audio
50:49 Min.
Freisprüche im Strafprozess gegen 4 Tierschützer:innen

Studiogast Ira erzählt vom Projekt Mutmacherei.

Auch abseits von der sehr aktiven und vielseitigen Tierschutzbewegung in Österreich passieren erstaunliche Dinge. Das Tierrechtsradio wagt einen Blick umher. Eine der besten Gelegenheiten dazu bietet die Mutmacherei, eine Plattform, die sich dem Auffinden und Präsentieren von Projekten verschieben hat, die durchaus dazu geeignet sind uns Hoffnung auf eine bessere Zukunft zu machen. Oft stellt sich heraus, dass brauchbare Lösungen längst da sind wenn wir genauer hinsehen. Auch wenn sie in den üblichen Massenmedien chronisch zu kurz kommen. Ira von der Mutmacherei kann uns mehr davon erzählen.

mutmacherei.net

Musik vom Free Music Archive

Schreibe einen Kommentar