• Audio (1)
  • Bilder (3)
  • Die_OE-Bibliothek_Bischkek1
    19:45
  • MP3, 128 kbps
  • 18.09 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Was ist eine Österreichbibliothek?
Wie kommt sie nach Kirgistan?
Was passiert und wer arbeitet dort?
Darum geht es in dieser Sendung, die von kirgisischen Deutsch-Studierenden an der Arabaev-Universität in Bischkek gestaltet wurde.

Der österreichische Botschafter Gerhard Sailler, die Bibliotheksleiterin Symbat Sadykova und die Bibliothekarin Kerimzhan kyzy Kamila kommen zu Wort, ebenso Deutsch-Studierende anderer Universitäten in Bischkek.

Die Sendung entstand im Rahmen des Deutsch-als-Fremdsprache-Praktikums von Radiofabrik-Programmkoordinatorin Eva Schmidhuber an der Arabaev-Universität Bischkek im Sommersemester 2017 mit den Studierenden im 3. Studienjahr.

Foto 1: Radiomachende und andere Studierende in der Österreichbibliothek Bischkek.
Foto 2: Schreibworkshop mit Anna Weidenholzer in der Österreichbibliothek
Foto 3: Aisat, Elzat und Eva beim Interview mit dem Botschafter Gerhard Sailler

Links:
https://www.facebook.com/%C3%96sterreich-Bibliothek-Bischkek-1069484833103347/?fref=ts
http://www.oesterreich-bibliotheken.at/
https://oead.at/de/ins-ausland/hochschulen/lehren-im-ausland/deutsch-als-fremdsprache/
https://www.bmeia.gv.at/oeb-astana/

 

 
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Radiofabrik Zu hören auf Radiofabrik
Produziert am:
25. Mai 2017
Veröffentlicht am:
25. Mai 2017
Thema:
Kultur
Sprachen:
Tags:
, , , ,
RedakteurInnen:
Eva Schmidhuber Und Die Studierenden Der Arabaev Universiät
Zum Userprofil
avatar
Eva Schmidhuber
e.schmidhuber (at) radiofabrik.at
5020 Salzburg