• 2017.05.22_1700.00-1759.25__Fvonk_Dich_Frei
    59:24
  • MP3, 192 kbps
  • 81.59 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Eine FoodCoop (Food Cooperative, zu Deutsch: Lebensmittelkooperative) ist ein Zusammenschluss von Personen und Haushalten, die selbstorganisiert Produkte nach ökologischen und sozialen Kriterien direkt von den ProduzentInnen beziehen.

Bei FoodCoops geht es jedoch um mehr, als nur gesunde biologische Lebensmittel beziehen zu können: FoodCoops sind ein Ausdruck der Kritik am gängigen Lebensmittel- und Agrarsystem, das sehr stark von Supermärkten und Agrarindustrie dominiert ist und von industrieller Landwirtschaft, langen Transportwegen und Ungleichheiten geprägt ist.

In Salzburg gibt es mittlerweile vier Foodcoops – das Salzkörndl, das Bonaudelta, das MorzGut und die neueste Gründung Foodcoop Josefiau. Bei Fvonk Dich Frei stellen Mitglieder der verschiedenen Salzburger Foodcoops ihr Konzept vor und berichten, warum es so schön ist, Teil einer Foodcoop zu sein.

mit Karo Lehner und Su Imhof