Das Abschlussklavierkonzert des Tiroler Landeskonservatoriums

Sendereihe
Hörlabor
  • 07_2017_05_04_hl_annap_03_39
    03:39
audio
Psychisches Wohlbefinden im ersten Corona-Semester
audio
Inncontro-Filmfestival der Vielfalt
audio
Yoga als Sport und Therapie
audio
Zur Neuerscheinung des Buches "Tirolerei in der Schweiz"
audio
Erkundungen in der Punkszene
audio
Zur Neuerscheinung des Buches „Tirolerei in der Schweiz“
audio
Interview mit Franz Eder zur US-Wahl
audio
Hörlabor am 19.11.2020
audio
Hörlabor am 12.11.2020
audio
Graffiti – zwischen Kunst und Vandalismus von Livia Soier

Anmoderation:
Für ein Klavierkonzert der besonderen Art kommen Schüler und Schülerinnen des Tiroler Landeskonservatoriums am kommenden Samstag in die BTV-Ton-Halle in Innsbruck. Die Rede ist vom Meisterschüler-Konzert sowie dem Abschlusskonzert des Educationprojektes „HERANTASTEN“ von hochbegabten Klavierschülern des Konservatoriums. Es wird gerade – wie könnt’s anders sein – fleißig für die Aufführung geprobt, denn auf den beiden Steinway-Flügeln soll an diesem Konzertabend besonders anspruchsvolle Literatur zum Klingen gebracht werden.
Ein Vorbericht von Anna Praxmarer. 615

Länge: 00:03:39


Einstieg: 0,5 Sek. Klaviermusik


letzte Worte: …in der BTV Tonhalle bei freiem Eintritt in Innsbruck.


Abmoderation:

Übermorgen Samstag gibt’s das Doppelkonzert im Innsbrucker Konservatorium. Anna Praxmarer hat uns eingestimmt.

Schreibe einen Kommentar