Mit Regulierung gegen #Hate und #Fake?

Sendereihe
FROzine
  • Mit Regulierung gegen #Hate und #Fake?
    49:52
audio
NIX GEHT OHNE UNS!
audio
Beitrag: "Ich wünsch mir einen fraktionslosen Gemeinderat"
audio
Wege zum Baumschutzgesetz
audio
weltumspannend arbeiten - das entwicklungspolitische Magazin am 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik
audio
Innovative Arbeitsmarktpolitik? Langzeitarbeitslosigkeit und Prekarität
audio
Weltempfänger: Das Ergebnis der Wahlen in Katalonien
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4

#mediana17 goes FROzine: Christian Diabl diskutiert mit Barbara Wimmer (futurezone.at) und Thomas Warwaris (servus.at) über Hatespeech, Fake News und ob Plattformregulierung ein Ausweg ist.

In der Diskussion um #hatespeech und #fakenews werden immer neue Forderungen nach Regulierung und Sanktionierung auf den Social Media-Plattformen laut. Aber wie müssten diese aussehen, ohne zu einem Zensur-Instrument zu werden? Darüber diskutiert Christian Diabl mit Barbara Wimmer (futurezone.at) und Thomas Warwaris (servus.at).

Schreibe einen Kommentar