60 Jahre EURATOM_Unsere Gäste_Waldviertler Energiestammtisch u. Praved Krishnapilla

Podcast
AUSgestrahlt
  • 20170411_AUSgestrahlt_59-59
    59:59
audio
59:59 Min.
Gas, Strom, Sprit und ein grünes Mascherl für Atom
audio
1 Std. 00 Sek.
AUSgestrahlt: Explodierende Strompreise
audio
59:59 Min.
Taxonomieverordnung, Energiewende, Ukrainekrieg, ...
audio
1 Std. 00 Sek.
Explodierende Strompreise – Gründe und Hintergründe
audio
54:08 Min.
Skandalentscheidung in Brüssel - Atomenergie wird nachhaltig ...
audio
41:21 Min.
Skandalöser Vorschlag der EU-Kommission – Atomenergie soll grün werden
audio
1 Std. 00 Sek.
COP 26 – UN Klimakonferenz in Glasgow
audio
58:00 Min.
AUSgestrahlt - #mission2030 und Stromkennzeichnung in Österreich
audio
1 Std. 23:20 Min.
Anti Atom Komitee: Interviews mit ÖVP, FPÖ, SPÖ und Grüne vor der Landtagswahl 2021
audio
1 Std. 00 Sek.
#mission 2030

Manfred informiert rund um den EURATOMVERTRAG, sind Veränderungen oder ein Austritt möglich? Darüber wird auch bei der Nuclear Energy Konferenz am 25. April 2017 im Linzer Schloss zum Thema EURATOM mit internationalen Referenten und Teilnehmer berichtet. Ziel der Konferenz wird eine  gemeinsamen Resolutionsverabschiedung an den Europäischen Rat sein.

Unsere Studiogäste: Renate Brandner-Weiß vom Waldviertler Energiestammtisch, einer ehrenamtlichen Plattform  für Energie u. Klimaschutz mit vielen spannenden Aktivitäten, und Praved Krishnapilla, Regisseur von NUCLEAR LIES. Renate Brandner-Weiß  stellt den Energie-Stammtisch vor, die weiteren Pläne mit NUCLEAR LIES, ein beeindruckende Dokufilm von Praved Krishnapilla.

Schreibe einen Kommentar