• 20160408 gueterwege traglers
    74:44
  • MP3, 320 kbps
  • 171.07 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Was will uns das Hendl sagen, wenn es gackert?
Wie sammelt man täglich 1500 Eier ein?
Legen die Hendl zu Ostern mehr Eier?
Und wie geht das alles bio zertifiziert?

Auf dies alles und noch viel mehr gibt uns die symphatische Familie Tragler aus Schlierbach Auskunft, die unsere Foodcoop neben (Oster-) Eiern auch mit Rindfleisch und Nudeln beliefert.

Die GüterWeGe wünschen frohes Eier pecken!

Produziert am:
09. April 2017
Veröffentlicht am:
09. April 2017
Thema:
Kultur Kulinarik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Elrosa Fasching, Susanne Rettig
Zum Userprofil
avatar
Susanne Rettig
koestlichunterwegs (at) radio-b138.at