• 2017_03_20_tiroler_rassismusbericht_2016_teil_1
    59:57
  • MP3, 160 kbps
  • 68.61 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Tiroler Gesellschaft für rassismuskritische Arbeit TIGRA
Präsentation des Tiroler Rassismus-Bericht 2016

Verstrickungen und Handlungsmöglichkeiten
am 20. März 2016, Innsbruck, Die Bäckerei – Kulturbackstube

Teil 1
Begrüßung und Präsentation: Vorstand und Team von TIGRA
Moderation: Eleonore Wiedenroth-Coulibaly

Im Jahr 2016 dokumentierte TIGRA 665 Rassismus-Vorfälle – beinahe drei Mal so viel wie im Jahr 2015, trotzdem bezeichnen die Mitarbeiter_innen dies nur als Spitze des Eisbergs und gehen davon aus, dass viele rassistische Diskriminierungen und Übergriffe, die in Tirol tagtäglich geschehen, erfahren und erlitten werden, aus unterschiedlichen Gründen ungesehen und ungehört bleiben.

Mehr Infos zu TIGRA und zum Tiroler Rassismus-Bericht 2016 unter www.tigra.cc

Aufnahme und Bearbeitung – Geli Kugler, FREIRAD