Project 50:50 – Interview mit Florian Schwalsberger

Sendereihe
FROzine
  • project 50:50 florian schwalsberger interview
    07:32
audio
NIX GEHT OHNE UNS!
audio
Beitrag: "Ich wünsch mir einen fraktionslosen Gemeinderat"
audio
Wege zum Baumschutzgesetz
audio
weltumspannend arbeiten - das entwicklungspolitische Magazin am 8. März - Monique Muhayimana
audio
24 Stunden für Menschlichkeit
audio
Beitrag: 24 Stunden für eine menschliche Asyl- und Migrationspolitik
audio
Innovative Arbeitsmarktpolitik? Langzeitarbeitslosigkeit und Prekarität
audio
Weltempfänger: Das Ergebnis der Wahlen in Katalonien
audio
De-Kolonialisierung in den Köpfen
audio
Risikogruppen und Kurzarbeit-Variante #4

Project 50:50 – Linzer Fotosozialprojekt in Zusammenarbeit mit ARGE für Obdachlose

Der Linzer Fotograf Florian Schwalsberger hat vor rund einem Jahr das Project 50:50 gestartet.
Nachdem er sich in die Obdachlosenszene einlebte, bemerkte er, dass sehr viel Interesse innerhalb der Gruppe für Fotografie bestand. Daraus entstanden Portraitfotos, deren Erlös 50:50 mit der ARGE für Obdachlose geteilt wird.

Am Telefon reden wir mit Florian über die Entstehung des Projekts, die Sensibilität seiner Arbeitsweise, die Zusammenarbeit mit der ARGE für Obdachlose und zukünftige Pläne.

Schreibe einen Kommentar