„Intersex“- ExpertInnen-Gespräch… (Sendungsmitschnitt)

Podcast
Radio Widerhall
  • ORANGE 94.0 Logging 2017-04-01 20:00
    57:09
audio
59:59 Min.
Literatur in der Likörstube: Andreas Okopenko
audio
59:59 Min.
VEMINA - Feministische Zugänge zu Frauen*gesundheit
audio
1 Std. 00 Sek.
LINKS in den Wiener Bezirken
audio
1 Std. 00 Sek.
Sendungsmitschnitt: SchloR - Schöner Leben...
audio
1 Std. 00 Sek.
Bildungstagung „Schule für alle“
audio
57:40 Min.
"Neu-in-Wien-Klasse“- Sigrid Beckenbauer über ihre Erfahrungen
audio
56:47 Min.
Afghanistan: 1 Jahr Taliban ist ein Jahr zu viel (Demoausschnitte)
audio
58:19 Min.
Zwei Berichte vom Sommer: Sanela Klepic und Gedenken an Seibane Wague
audio
1 Std. 00 Sek.
Wie sich organisieren und Bündnisse bilden?
audio
59:59 Min.
Stoppt die Mangelverwaltung an den Wiener Pflichtschulen!

…anlässlich der Intersex-Conference in Wien (31.3.-1.4.2017)
Manche Menschen gehen immer noch davon aus, dass es nur zwei Geschlechter gibt. Ein ganzes System von Gesetzen, Theorien und Praktiken unterstützt dieses Zweigeschlechterdenken. Inter*Personen werden in dieser binären Vorstellung von Geschlecht unsichtbar gemacht.
Doch was tun, wenn mensch anders ist?
Muss mensch sich trotzdem entscheiden?
Wir sprachen anlässlich der in Wien stattfindenden Konferenz mit Luan Pertl und Martina Enzendorfer über Intersex-Personen, das Leben als Intersex-Person, ihre Forderungen an die Politik, etc.
weitere Infos: https://vimoe.at (Verein intergeschlechtlicher Menschen Österreich)

Home

Willkommen

 

…und am Beginn der Sendung steht wie immer die WiderstandsChronologie mit aktuellen Infos der letzten 2 Wochen.

Schreibe einen Kommentar