• wozu menschenrechte_neue stadt
    59:58
  • MP3, 320 kbps
  • 137.25 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Iim Dezember 2016 lud das ETC (das Europäische Trainingszentrum für Menschenrechte) die Autorin Cordula Simon und den Grazer „Menschenrechtsanwalt“ Ronald Frühwirth zu einem Podiumsgespräch unter dem Titel „Wozu Menschenrechte?“ Im gut gefüllten Vortragssaal des Grazmuseums wurde insbesondere die Grenze zwischen Meinungsäußerungsfreiheit und Hasspostings sehr emotional diskutiert.

(Zusammenschnitt der Veranstaltung)

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
16. Dezember 2016
Veröffentlicht am:
15. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
23. Dezember 2016, 19:00
Thema:
Politik MigrantInnen
Sprachen:
Tags:
, , ,
RedakteurInnen:
Martin Dopler
Zum Userprofil
avatar
helsinki (at) helsinki.at