• kraftwerksfunk christian wabl 2017-02-10-1700
    31:28
  • MP3, 192 kbps
  • 43.23 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Pünktlich am Tag nach der Gemeinderatswahl wurde mit den Baumrodungen zwischen Puntigamerbrücke und Puchsteg begonnen. Menschen, die sich für die frei fließende Mur einsetzen, sind seitdem immer wieder vorort. Entweder aktivistisch mit dem Kajak in der Mur oder um kurzfristig eine Holzerntemaschine oder Bäume zu besetzen. Bei der Kundgebung am Mittwoch waren rund 200 Menschen beim Puchsteg, wo mit Ansprachen, Musik und Parolen der Widerstand gegen den Kraftwerksbau verkündet wurde.

Christian Wabl lädt Menschen ins Studio ein, denen die Mur in der Grazer Innenstadt am Herzen liegt.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
10. Februar 2017
Veröffentlicht am:
11. Februar 2017
Ausgestrahlt am:
10. Februar 2017, 17:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
,
RedakteurInnen:
Christian Wabl
Zum Userprofil
avatar
Martin Dopler
wuggi (at) mur.at
8010 Graz