• 2017.01.23_1800.10-1850.10__Frozine
    49:52
  • MP3, 192 kbps
  • 68.5 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Christian Jedinger, Vorsitzender-Stellvertreter von younion und Freihandelsabkommen-Experte, wird zum Volksbegehren live im Studio sein. In Ergo Express beschäftigen wir uns mit dem Mikrokosmos.

TTIP und Ceta Volksbegehren
Nach dem Einbringen von 40.000 Unterstützungserklärungen wurde Mitte September die Eintragungswoche im Jänner 2017 festgelegt. Nun ist es soweit, von 23. bis 30.Jänner sind alle interessierten Personen aufgerufen, ihre Stimme gegen die Freihandelsabkommen abzugeben. Dies kann am jeweiligen Magistrat oder in der Gemeinde passieren. Bisher wurden in der 2. Republik 38 Volksbegehren durchgeführt, wovon 33 im Sinne der Erreichung einer ausreichenden Anzahl von Unterstützungsunterschriften für eine Behandlung im Parlament erfolgreich waren. Denn dafür werden 100.000 Unterschriften benötigt. Zu Gast im Studio ist Christian Jedinger, Vorsitzender-Stellvertreter von younion, und CETA/TTIP Experte.
Ergo Express
Claus Harringer hat einige wissenschaftliche Meldungen der letzten Zeit zusammengestellt. Diese Ausgabe widmet sich gänzlich dem Mikrokosmos. Wissenschaftlich Interessierte, die sich an der Sendung beteiligen möchten, können sich an wissenschaft@fro.at wenden.
Beitrag zum Nachhören: https://cba.fro.at/332924
Moderation: Nora Niemetz
CC-Musik: jazzymute
Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
FROzine Zu hören auf Radio FRO 105,0
Produziert am:
23. Januar 2017
Veröffentlicht am:
23. Januar 2017
Ausgestrahlt am:
23. Januar 2017, 18:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Claus Harringer, Nora Niemetz
Zum Userprofil
avatar
Nora Niemetz
n411 (at) gmx.at