The Monthly Leberkas #9

Sendereihe
The monthly Leberkas
  • 20170106 Monthly Leberkas #9
    72:33
audio
The Monthly Leberkas #10
audio
The Monthly Leberkas #12
audio
The Monthly Leberkas #8
audio
The Monthly Leberkas #3
audio
The Monthly Leberkas #2
audio
The Monthly Leberkas #1

Boy oh boy… this is a tough one.

Wir starten schmerzbefreit und unbeschämt in das Jahr 2017 mit einer Folge Monthly Leberkas, die ihresgleichen sucht.
Für euch, werte Zuhörerschaft wird diesmal das Jahr 2017 rekapituliert. Ja, alle 6 Tage!
Bis dato unbekannte oder gar von der Lungenpresse unter Verschluss gehaltene kulinarische Ereignisse werden aufgedeckt!!!
Was kann schon schief gehen, wenn man a Eitrige, zwa Dürüm, a Kasleberkassemmerl und 6 Espresso konsumiert?
-> Wir haben für euch recherchiert und in einem dramaturgisch genialen Intermezzo dargestellt, dass solch Hybris nicht unbestraft bleibt.

SPECIAL GUESTS: Lisa und Teresa. <3

Sponsored and Produced by: Freimaurer Inc.

 

ENJOY

2 Kommentare

  1. Liebe Leberkasler!

    Sehr gelungene Sendung, wir haben unserer Spaß dabei!
    – Jedoch sollte das Flüstern unseres Erachtens noch geübt werden. Hierbei würden wir euch als Landeskompanen gerne Aushilfe geben.

    Falls Ihr Interesse habt, meldet euch einfach!

    Flüsternde oberösterreichische Grüße,
    Verein der oberösterreichischen Flüsterer in Wien

    Antworten
    • Liebe oberösterreichische Flüsterer in Wien!

      Obwohl wir gerade erst ein vierwöchiges Flüsterseminar in Bogotá absolviert haben, ist da sicher noch viel zu machen…
      Danke für euren ehrlichen, aber doch eher beleidigenden Hinweis! Wir spielen jetzt aber nicht die beleidigte Leberwurst und tun so, als wär uns eine Laus über die Leber gelaufen, sondern sprechen frei von der Leber.
      Was habt ihr jetzt vor mit uns? Eine Flüster-Master-Class? Eine Flüster-Battle?
      Show me what you got!
      Und by the way, wir haben auch eine Anfrage von den oberösterreichischen Brüllern in Wien bekommen und die haben uns schon ein ziemlich gutes Angebot gemacht. Also wenn ihr nicht von der Konkurrenz übertrumpft (oder gar übertrumped) werden wollt muss da wirklich was Gutes von euch kommen…
      Aja, und wenn euch Monthly Tofuschnitzerl eine Anfrage schicken sollte: Einfach ignorieren! ist nur Ransom-Ware, die es auf unsere zahlreichen Fans abgesehen hat.

      Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit!
      LG die monatlichen Leberkasler

      Antworten

Schreibe einen Kommentar