• 2016_12_13_NMS_Schwarzach_Menschenrechtsschule
    20:05
  • MP3, 192 kbps
  • 27.58 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Der 13. Dezember war kein gewöhnlicher Schultag für die NMS Schwarzach im Pongau. Prüfungen, Lehrbücher und dergleichen hatten in den Klassenzimmern nichts zu suchen. Stattdessen fanden 17 unterschiedlichste Workshops im Rahmen der Menschenrechtsschule statt, die von der Plattform für Menschenrechte initiiert wurde. Schwerpunkte rund ums Thema Menschenrechte waren dabei unter anderem auch Mobbing, Zivilcourage und Extremismus, die die SchülerInnen spielerisch aufbereiteten oder in spannenden Vorträgen vermittelt bekamen. Ein Team aus SchülerInnen hat den gesamten Tag für das Radio dokumentiert. So bekommen auch Daheimgebliebene einen Eindruck von der Aktion an der Schule.

Alle Infos zum Projekt „Menschenrechtsschule“ gibt es hier: http://www.menschenrechte-salzburg.at/menschenrechts-bildung/menschenrechts-schulen/