In 17 Zielen um die Welt – Aktionstag des ScienceCenter-Netzwerks

Podcast
Radio Dispositiv
  • In 17 Zielen um die Welt
    56:59
audio
Nach den Gespenstern - Bernhard Strobel im Studiogespräch - gekürzte Radioversion
audio
Nach den Gespenstern - Bernhard Strobel im Studiogespräch - ungekürzte Podcastversion
audio
Žižek in Teheran - Sama Maani über seinen jüngsten Roman
audio
Rotlicht. Festival für zeitgenössische analoge Fotografie
audio
MusicaFemina 1020 im Bezirksmuseum Leopodstadt - Irene Suchy und Wolfgang Rauscher im Studio zu Gast
audio
Mein Vater, der Vogel - Christian Futscher im Studio zu Gast
audio
Sind wir noch zu retten? Hans-Peter Hutter wägt Risiken und Chancen ab | gekürzte Radioversion
audio
Sind wir noch zu retten? Hans-Peter Hutter wägt Risiken und Chancen ab | ungekürzte Podcastversion
audio
Archäologie für die Zukunft - Hans Reschreiter über seine Forschung im Salzberg zu Hallstatt - Radioversion
audio
Archäologie für die Zukunft - Hans Reschreiter über seine Forschung im Salzberg zu Hallstatt - Podcastversion

In der September 2015 von der UNO verabschiedeten Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung sind 17 Ziele definiert, die den nächsten 15 Jahren erreicht werden sollen. Darunter etwa die Beseitigung extremer Armut, die Bekämpfung von Ungleichheit und Ungerechtigkeit oder die Verhinderung des Klimawandels. Anfang November 2016 veranstaltete das ScienceCenter-Netzwerk im Wiener Naturhistorischen Museum einen Aktionstag, um Jugendlichen die Anliegen der Agenda 2030, ihre Hintergründe und Perspektiven zu vermitteln.

Website ScienceCenter-Netzwerk
Website ScienceCenter-Netzwerk In 17 Zielen um die Welt
Website Naturhistorische Museum Wien
Website UN Information Service Vienna
Website Sonnenwelt
Website Zentrum für Globalen Wandel & Nachhaltigkeit
Website Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung
Website Open Science – Lebenswissenschaften im Dialog
Website Erste Financial Life Park
Website WIENxSOPHIE
Website Österreichische Computer Gesellschaft
Website Generation Earth
Website Universität Wien Sofia Kantorovich
Website Technisches Museum Wien

Lizenz: (CC) 2016 BY-NC-SA V4.0 AT – Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung bei Namensnennung gestattet, kommerzielle Nutzung ausgenommen, Weitergabe unter gleichen Bedingungen; Herbert Gnauer, Wien

Leave a Comment