variationen 226: So Long, Marianne

Sendereihe
Variationen: Ein Lied, eine Melodie und ihre Interpreten / pesem, melodija, interpreti
  • variationen 226 - So Long, Marianne
    38:27
audio
variationen 259: Lili Marleen
audio
variationen 258: Edgar Allan Poe: Annabel Lee
audio
variationen 257: The Times They Are a-Changin' – zum 78. Geburtstag von Bob Dylan
audio
variationen 256: Universal Soldier
audio
variationen 255: Trouble in Mind
audio
variationen 254: Hänschen Klein
audio
variationen 253: Puff, The Magic Dragon
audio
variationen 252: Leaning on the Everlasting Arms
audio
variationen 251: Danny Boy / Londonderry Air
audio
variationen 250: Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 3 in F-Dur, Op. 90, 3. Satz: Poco allegretto

 

Von Leonard Cohen, der am 21. September dieses Jahres 82 Jahre alt geworden ist, wurde am 21. Oktober ein neues Studioalbum, „You Want It Darker“, veröffentlicht.
Das es von neuen Liedern natürlich noch keine Coverversionen gibt, die Sendung trotzdem Leonard Cohen gewidmet sein soll, gibt es in den „variationen auf radio AGORA 105,5“ das Lied welches er seiner Muse, der Autorin Marianne Jensen, die er 1960 während seines Aufenthaltes auf der griechischen Insel Hydra kennen gelernt hatte, gewidmet hat: „So Long, Marianne“.
Die Playliste:
Michael Pan: Pop-Splits zu „So Long, Marianne“
Leonard Cohen: So Long, Marianne
Auke Busman: Marjanne, Kom By My (friesisch)
Jordi Camlet aka Jorcx: So Long, Marianne (katalanisch)
Beck: So Long, Marianne (feat. Devendra Banhart)
Leonard Cohen: You Want It Darker

Schreibe einen Kommentar