• Ashoka Fellow Laudatio Theo Wehner
    10:11
  • MP3, 192 kbps
  • 13.99 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Gernot Jochum-Müller bekam vergangene Woche als erster Vorarlberger für sein Zeitvorsorge-Modell das Ashoka Fellow überreicht. Ashoka sucht und fördert seit 1980 Menschen mit innovativen Konzepten zur Lösung gesellschaftlicher Probleme. Weltweit gibt es mit Gernot Jochum-Müller ungefähr 3 200 Ashoka-Fellows, die sich für eine bessere Welt einsetzen. Es gibt bereits zwei Sendungen darüber, was Ashoka genau ist und was Personen, die ein Ashoka-Fellow, also eine Art Stipendium bekommen bewirken. Ihr findet diese Sendungen auf unserer Facebookseite „Proton das freie Radio“ und in unserem Archiv auf unserer Homepage www.radioproton.at  Dort findet ihr eine einstündig Sendung aus der Sendungsreihe Transition Valley und ein Rheingehört über die Preisübergabe.

Im Rahmen dieser Preisübergabe hielt Theo Wehner, Organisationspsychologe von der ETH Zürich eine Laudatio zum Thema Scheitern und Sinn des Lebens.  Den gesamten Vortrag von Theo Werner gibt es bei Transition Valley.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Produziert am:
25. Oktober 2016
Veröffentlicht am:
25. Oktober 2016
Ausgestrahlt am:
27. Oktober 2016, 09:00
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
RedakteurInnen:
Ingrid Delacher
Zum Userprofil
avatar
PROTON - das freie Radio Roppele
proton (at) radioproton.at
6850 Dornbirn