• Make fruit fair
    08:36
  • MP3, 128 kbps
  • 7.88 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmod:
Seit einigen Wochen und noch bis November läuft die Südwind-Kampagne „Make Fruit Fair“. Diese setzt sich für die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards bei tropischen Früchten im Handel ein. Tropische Früchte, allen voran Bananen und Ananas haben einen bitteren Beigeschmak. Tausende Kleinbäuer*innen und Plantagenarbeiter*innen werden ausgebeutet. Sie arbeiten zu Hungerlöhnen und weitgehend rechtlos. Das schmeckt uns gar nicht.
Sylvia hat mit Südwind gesprochen, konkret mit Konrad Rehling, dem Projektleiter der international aufgestellten Kampagne. Wir bringen nun einen Ausschnitt aus dem Interview, in dem es im Wesentlichen um den Einsatz von Pestiziden geht – einem wichtigen Kapitel in der Produktion von tropischen Früchten:

Link zur Online-Petition