• 2016_10_17_kt_beitrag1_cinema_next
    07:57
  • MP3, 147.31 kbps
  • 8.38 MB · Datei entsperren
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Die Nachwuchsinitiative „Cinema Next – Junges Kino aus Österreich“ bringt seit 2011 österreichweit Filme von jungen Filmschaffenden (ca. 20–35 Jahre) ins Kino und will damit die Qualität des jungen österreichischen Films sichtbar machen. Am 13. Oktober fand die Cinema Next Filmnacht im Innsbrucker Cinematograph statt und stellte auch Arbeiten von Tiroler Filmschaffenden vor. Hemma Übelhör hat ein Gespräch mit dem Mitbegründer der Inititative Dominik Tschütscher geführt und sich mit den Regisseur_innen Anna Mitterer, Marcuse Hafner und Tobias Pichler unterhalten.

Infos: Cinema Next