derive – Radio für Stadtforschung / urbanize – Rückblick auf die letzten Tage

Sendereihe
dérive – Radio für Stadtforschung
  • urbanize_letztertag
    26:59
audio
Im ersten Lockdown und im zweiten. Radio dérive Lockdown Stories
audio
urbanize! Festivalradio - Teil 2
audio
urbanize! Festivalradio - Teil 1
audio
Das urbanize! Festival 2020
audio
Alle Jahre wieder: Hitze in der Stadt
audio
Reisen für die Ohren
audio
Kaffee, Spritzer und Hula-Hoop auf der Wohnstraßen
audio
„Irgendwie normal leben können“ - wohnunglos in der Corona-Krise
audio
Radio dérive: PLATZ FÜR ...?
audio
Community Cooking am Schlingermarkt

Von 12. bis 16. Oktober wurde im Rahmen der 7. Edition des internationalen Festivals für urbane Erkundungen nach der Neuerfindung der Stadt durch die Vielen gesucht.

Unter dem Motto »Housing the Many – Stadt der Vielen« widmete sich urbanize! neuen Beteiligungskulturen in der Stadtentwicklung, verbunden mit der drängenden Frage nach der Leistbarkeit des Lebens in der Stadt. Das Doppelfestival in Hamburg und Wien rückte mit spannenden Vorträgen, Workshops, Diskussionen, Case Studies, Filmen, Stadterkundungen und künstlerischen Interventionen die Skalierbarkeit der vielfältigen Erfahrungen aus Projekten und Initiativen urbaner Selbstorganisation in den Fokus und beleuchtete ihr Potenzial für eine Stadtentwicklung durch, mit und für Bewohnerinnen und Bewohner.

Alle Infos auf: http://urbanize.at/2016

Schreibe einen Kommentar