• IV_Petra_Zagreb
    12:41
  • MP3, 128 kbps
  • 11.62 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Aktuell sind in Österreich etwa 1700 asylsuchende Menschen von Dublin-Abschiebungen nach Kroatien  betroffen – über 200 wurden bereits abgeschoben. Weder über die Abschiebungspraxis an sich, noch darüber, wie es für die abgeschobenen Menschen in Kroatien weitergeht, wird in österreichischen Medien berichtet.
Umso mehr engagiert sich die Plattform Border Crossing Spielfeld: sie veröffentlicht u.a. regelmäßig aktuelle Informationen zu Abschiebungsvorgängen in verschiedenen Sprachen, für Betroffene und Unterstützer*innen. Und vor allem der direkte Kontakt zu Betroffenen ist den Menschen von Border Crossing Spielfeld wichtig. So besuchten sie vergangenes Wochenende Flüchtlingsunterbringungen in Zagreb und Kutina. Petra Leschanz, Juristin und Aktivistin bei Border Crossing Spielfeld, erzählt davon, wie es den Menschen vor Ort geht.