2. Aktionstag von Nie mehr Schule

Sendereihe
O94SPEZIAL
  • aktionstag_nie_mehr_Schule
    146:53
audio
Häusliche Gewalt an Frauen und Kinder
audio
Welt-AIDS-Tag 2020
audio
Dezentraler Aktionstag für Kultur am 26. September
audio
72.000 Jugendliche ohne Wahlrecht: Geht in Wien die Demokratie verloren?
audio
Das Musikfestival Waves Vienna im Corona-Jahr 2020
audio
ZONK!?!! Live im Studio von Radio ORANGE 94.0
audio
Justice for Breonna Taylor and Black womxn victim to police brutality
audio
Poet JG Danso on Black queer liberation
audio
Der vergnügte Protest - Die Regenbogenparade als politische Demonstration und zugleich Fest
audio
Vienna Regenbogen Corso 2020

Am Internationalen Tag der Bildungsfreiheit stellen die Teilnehmer_innen des Aktionstages die Institution Schule zur Debatte und diskutieren mit den BesucherInnen über deren Sinn und Unsinn und über Möglichkeiten von Bildung jenseits der herrschenden Bildungsinstitutionen.

Programm:

18.30
Begrüßung

18.40
Lesung von Texten aus den Werken von
– Peter Gray, Befreit lernen
– Bertrand Stern, Frei-sich-bilden
– Franziska Klinkigt, Wer sein Kind liebt
– Gudrun Totschning (Hrsg.): Lernen ist wie Atmen
– Bertrand Stern, Saat der Freiheit

19.30
Impulsvortrag von Bertrand Stern
„Lügen mit System? – Ein Aufruf zum Ausbruch aus der Beschulungsideologie“

20.00
Publikums- und Podiumsdiskussion

20.55
Verabschiedung

21.00
Ende der Veranstaltung

Musikalische Umrahmung: wALTER EGOn

Moderation und Gestaltung: Michael Karjalainen-Dräger

Schreibe einen Kommentar