• Brunnepassage Wien Interview mit Ivana Pilić
    57:16
  • MP3, 128 kbps
  • 52.43 MB · Datei entsperren
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Die 2007 gegründete Brunnenpassage bietet einen Raum des transkulturellen Austausches am Wiener Yppenplatz für unterschiedlichen Hintergründen und Interessen an. Weg von Schablonen, hin zum Gemeinsamen – so lässt sich ein Zugang der kulturArbeit in der Brunnenpassage beschreiben.

Wir sprachen mit Ivana Pilić, welche die  künstlerischen Leitung der Brunnenpassage inne hat, über die Idee dieses KunstSozialRaums, aktuelle Projekte, Herausforderungen, Kulturpolitik und vieles mehr.

Musik:

(1) Electrocutango: Retrolonga (Album: Felino)

(2) Mercedes Peón: Ajárrate (Album: Sihá)

(3) Mercedes Peón: Intermezzo (Album: Sihá)

(4) Marcus Wiebusch: Der Tag wird kommen (Album: Konfetti)