• Urbane Lebenswelten von Roma. Ein Leben zwischen Stigmatisierung, Diskriminierung und Exotisierung
    27:00
  • MP3, 320 kbps
  • 61.8 MB
Diese Datei enthält urheberrechtlich geschütztes Material Dritter und kann daher nicht heruntergeladen werden.

Roma werden in Europa seit Jahrhunderten ausgegrenzt, diskriminiert und stigmatisiert, in unserem Alltag spielt diese beschaemende Tatsache trotzdem kaum eine Rolle. Auch fuer die Stadtforschung genießt das Thema keineswegs Prioritaet – ganz im Gegenteil. Die Stadtplanerin und -forscherin Anna Kokalanova hat fuer die Sommerausgabe von dérive – Zeitschrift fuer Stadtforschung einen Schwerpunkt zum Thema »Urbane Lebenswelten von Roma« zusammengestellt.

Im Gespraech mit Radio dérive spricht Kokalanova ueber die changierenden Bilder von Roma von unerwuenschten Buergern zweiter Klasse, die verfolgt und ausgegrenzt werden, zu exotischen Fremden, von deren Musik man fasziniert ist und deren Lebensfreude man bewundert. Aktuelles Thema ihrer Forschung sind Ankommensraeume von Roma in Staedten wie Berlin und somit die Frage des Zugangs zu Wohnraum – und auch hier wieder Segregation und Vertreibung. Ein immer wiederkehrender Aspekt ist die Nichtanerkennung von Rechten als Staats- und EU-Buerger.

dérive 64 »Ausgrenzung, Stigmatisierung, Exotisierung – Urbane Lebenswelten von Roma« erscheint Mitte Juli.
Vorschau: dérive 64 Urbane Lebenswelten von Roma

Musik:
Azis: Churulike
Šaban Bajramović:  Djelem, djelem

Redaktion, Sendungsgestaltung und -verantwortung: Elke Rauth
Signation: Bernhard Gal
Erstausstrahlung: Dienstag, 5. Juli 2016, 17:30 auf Radio Orange 94.0 (Wien) oder als Livestream

Wichtiger Hinweis:
Diese Sendung fällt – wie alle vergangenen und zukünftigen Sendungen von dérive-Radio für Stadtforschung – unter die Creative Commons-Lizenz (Version 3.0). Das bedeutet, dass diese Sendung unter folgenden Bedingungen weiterverwendet werden darf:
– zur nicht-kommerziellen Nutzung / non-commercial
– unter Angaben der Quelle / attribution
– Inhalte dürfen nur mit Absprache der AutorInnen verändert werden / no changes

Wenn Sie Interesse daran haben, diese oder andere Sendungen von dérive – Radio für Stadtforschung in Teilen oder als Ganzes weiterzuverwenden, schreiben Sie bitte ein Mail an folgende Adresse: radio(at)derive.at
Für weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen siehe: http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/at

Fremdmaterial in Urbane Lebenswelten von Roma. Ein Leben zwischen Stigmatisierung, Diskriminierung und Exotisierung
Churulike by Azis ©
Djelem, djelem by Šaban Bajramović ©
Produziert am:
30. Juni 2016
Veröffentlicht am:
30. Juni 2016
Ausgestrahlt am:
05. Juli 2016, 17:30
Thema:
Politik Gesellschaftspolitik
Sprachen:
Tags:
, , , , , , ,
RedakteurInnen:
Christoph Laimer, Elke Rauth
Zum Userprofil
avatar
dérive Radio für Stadtforschung
mail (at) derive.at