Freund oder Feind!? – Mediale Darstellung von Asylwerber_innen und Rassismus in den Medien

Sendereihe
Flucht und Migration
  • 216_04_20_mediale_darstellung_von_asylwerber_innen
    Download
    122:58
audio
Präsentation Tiroler Rassismus-Bericht 2017
audio
Teil 4 2017 - Flucht verändert - Europäische Gesellschaften zwischen Herausforderungen und neuen Chancen
audio
Teil 3 2017 – Flucht verändert – Europäische Gesellschaften zwischen Herausforderungen und neuen Chancen
audio
Teil 2 2017 – Flucht verändert – Europäische Gesellschaften zwischen Herausforderungen und neuen Chancen
audio
Tiroler Rassismus-Bericht 2016 – Teil 2
audio
Tiroler Rassismus-Bericht 2016 – Teil 1
audio
Teil 1 2017 - Flucht verändert - Europäische Gesellschaften zwischen Herausforderungen und neuen Chancen
audio
Tiroler Rassismus-Bericht 2015
audio
Tiroler Rassismus-Bericht 2015

Am 20.04.2016 fand im Haus der Begegnung, in Innsbruck, eine
Podiumsdiskussion zum Thema “Freund oder Feind!? – Mediale Darstellung
von Asylwerber_innen und Rassismus in den Medien”, im Rahmen der
Veranstaltungsreihe “Flucht bewegt. Flucht uns Asyl im öffentlichen
Diskurs”, statt.

Am Podium diskutierten unter der Leitung des freien Journalist und
Lektor für Öffentlichkeitsarbeit Hannes Schlosser:

Mandeep Lakhan – Vorstandsmitglied von TIGRA (Tiroler Gesellschaft für assismuskritische Arbeit)
Ines Mahmoud– Bloggerin  (Mosaik-Blog) mit dem Fokos auf Flucht und Asyl
Katharina Mittelstaedt –  Journalistin, Redaktion beim Standard – Tirol
Robert Schuler – Journalist beim ORF Tirol

Eröffnet wurde die Podiumsdiskussion von der Geschäftsführerin der Plattform Rechtsberatung, Irene Pilshofer.

Eine Veranstaltung von der Plattform Rechtsberatung, dem Diakonie
Flüchtlingsdienst, dem Management Center Innsbruck und dem Haus der
Begegnung.

Aufnahme: Markus Schennach, Bearbeitung und Moderation: Mira Kugler

Schreibe einen Kommentar