Experiment: ein Tag öko?!

Sendereihe
in Graz verstrickt
  • 2016-05-10-1400_final
    56:14
audio
Verflixtes 7. Jahr: Und Schluss, der Vorhang fällt
audio
MEHR Zeit für Graz!
audio
Kritik der Grünen Ökonomie
audio
Überwacht! Ausspioniert! Ausgeliefert?
audio
MUR(-Volksbefragung) FINDET STADT!
audio
Strache - Im braunen Sumpf
audio
Globalisierung und Flucht
audio
Fußball und Integration
audio
"Konzernmacht brechen!" Tabuthema: Die Macht der Konzerne
audio
Protestsongs

Das Greenpeace-Freiwilligenteam Graz steigt mit seiner ersten Sendung bei „In Graz verstrickt“ ein.

In dieser Sendung geht es um die Geschichte einer jungen ambitionierten Grazerin, die einen Tag „öko“ leben will. Ihr selbst auferlegtes Experiment umfasst dabei die Bereiche Transport, Ernährung und Plastik. So versucht sie, einen Tag nur per Rad von A nach B zu kommen, sich regional, saisonal und vegan zu ernähren und gänzlich auf Plastik zu verzichten. Wir begleiten sie bei all den damit verbundenen Höhen und Tiefen und zeigen Lösungsansätze und Alternativen auf.

Durch die Sendung führen Linda Fitzka und Leonie Groihofer.

 

Bei Interesse: gruppe.graz@greenpeace.or.at

https://www.facebook.com/groups/550197848347009/?fref=ts

Schreibe einen Kommentar