• a08_2016_05_19_tuerker_4_44
    04:45
  • MP3, 160 kbps
  • 5.44 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Anmoderation: Vom 24. – 29. Mai 2016 findet zum 25. Mal das Internationale Film Festival Innsbruck, kurz IFFI, statt. Im Fokus des diesjährigen Programms steht das Thema “Grenzen”. Es werden Filme gezeigt, die in Innsbruck in den vergangenen 25 Jahren entdeckt wurden, aber auch Filmklassiker aus aller Welt. Thematisch nähern sie sich jedoch alle dem menschlichen Phänomen “Grenze” an. Dabei verstehen sich Grenzen nicht nur als Zaun, sondern auch als Symbol für das nicht miteinander auskommen. Beim diesjährigen Film Festival werden über 60 Filme in 6 Tagen im Leokino und im Cinematograph in Innbruck gezeigt. Durch ein vielfältiges Programm wird die Stadt Innsbruck auch 2016 wieder zu einer Stätte interkultureller Begegnungen. Wie das Festival dieses Jahr konkret ablaufen wird, darüber hat sich Türker Kisa näher informiert.

Länge: 4:44
letzte Worte: O-Ton Helmut Groschup: in die Hand drücken was auch was bedeutet was aussagt“,< Türker>:„Sagte Groschup“
Abmoderation: Ein Bericht von Türker Kisa. Radio Freirad berichtet LIVE aus dem Foyer des Leokino vom Internationalen Film Festival Innsbruck. Und zwar: am Dienstag 24. Mai von 18:30 bis 20:00 Uhr von Mittwoch bis Freitag jeweils von 18:00 bis 18:30 Uhr und am Sonntag von 19:00 bis 20:00 Uhr Auch berichtet das Hörlabor am 26. Mai um 17 Uhr vom Festival. Mehr über das gesamte Film Programm finden Sie unter www.iffi.at.

Diese Sendereihe im OnDemand Player durchhören
Hörlabor Zu hören auf FREIRAD
Produziert am:
19. Mai 2016
Veröffentlicht am:
19. Mai 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, ,
RedakteurInnen:
Türker KISA
Zum Userprofil
avatar
FREIRAD - Freies Radio Innsbruck
wir (at) freirad.at
6020 Innsbruck