Im Blickpunkt – Männer und Frauen in Sozialberufen

Sendereihe
Im Blickpunkt: Soziales und Bildung
  • 20160513_iM-bLICKPUNKT-05_Männer-u-Frauen-in-Sozialberufen_58-52
    58:52
audio
Im Blickpunkt: Josef Scharinger
audio
Im Blickpunkt -Thomas Pflügl
audio
Im Blickpunkt - Dennis Tamesberger
audio
Im Blickpunkt - Zeiten der Transformation
audio
Corona und die Folgen - mehr Fragen als Antworten
audio
Zukunft des Bildungssystems in Österreich
audio
Im Blickpunkt: Schulen für Sozialbetreuungsberufe
audio
Im Blickpunkt - Max Kastenhuber
audio
Im Blickpunkt - Corona
audio
Im Blickpunkt - Prekäre Verhältnisse

Diesmal zu Gast bei Roland Steidl: Livia Heinl, BA (Lehrerin SOB Behindertenarbeit) und Mag. Markus Kapsammer
(Direktor SOB Gallneukirchen Behindertenarbeit)

Ein Gespräch über die Rollenbilder, die mit Pflegeberufen verbunden sind: häufig werden die Fähigkeiten, die für die Arbeit in der Behindertenarbeit notwendig sind, als „typisch weiblich“ wahrgenommen. Die drei Unterrichtenden fragen nach der Herkunft von derartigen Stereotypen, und auch nach den praktischen Folgen, zB betreffend Entlohnung und Wert von solcher Arbeit. Ein aktueller Blick auf die Verhältnisse zwischen den Geschlechtern, deren Balance wohl immer wieder neu überprüft werden muss.

Schreibe einen Kommentar