KUPF Radio: Die FPÖ als neue Einheitspartei?

Sendereihe
KUPF Radio
  • Sendung 10. Mai 2016, mit Franz Schuh und Thomas Rammerstorfer
    28:30
audio
„Ohne Kunst und Kultur wird´s still“
audio
Übernahme: Ein Jahr Türkis-Grün
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund (ungekürzte Version)
audio
Beitrag: Frei testen und Schutz schirmen – Was kommt nach diesem Kulturlockdown?
audio
Fair zahlen, frei testen, Schutz schirmen – Kulturpolitische Updates aus Land und Bund
audio
Übernahme: „30 Jahre (S)Zähne zeigen“
audio
Long Version: Money, Money, Money: Fair Pay-Diskurs im KUPFtalk
audio
Money, Money, Money: Fair Pay-Diskurs im KUPFtalk
audio
Beitrag: Die langsame Vernichtung
audio
Die langsame Vernichtung und das liebe Geld

Warum vertrauen immer weniger Menschen den ehemaligen Volksparteien ÖVP und SPÖ? Warum rutscht Österreich stetig nach Rechts, warum gewinnen rechte Parteien an Boden? Was bedeutet das für die Gesellschaft im Allgemeinen, und für die Kulturszene im Speziellen? Und wie sollen wir damit umgehen?

Diese und weitere Fragen stellt Thomas Diesenreiter den beiden Autoren Franz Schuh und Thomas Rammerstorfer für die aktuelle Ausgabe der KUPF Radioshow.

Weiterführende Links:
KUPF – Kulturplattform Oberösterreich

Sendezeiten:
Radio FRO: Dienstag um 17.30 Uhr / WH: Mi. 8.00 Uhr
Freies Radio Freistadt: Mittwoch um 16.30 Uhr / WH: Do. 14.00 Uhr
Freies Radio Salzkammergut: Mittwoch um 13.00 Uhr
Freies Radio B138: Donnerstag um 18.30 Uhr

Sendungen nachhören/streamen:
KUPF Radio im OnDemand Player

Schreibe einen Kommentar