• grüß göttin
    05:25
  • MP3, 128 kbps
  • 4.96 MB
Klicken Sie auf 'Download', um die Datei in der Originalqualität herunterzuladen.

Seit 1.April begrüßt ein pinkes Schild mit der Aufschrift „Grüss Göttin“ die Menschen am Grazer Haupbahnhof. Gestaltet wurde die Aktion von der Künstlerin Ursula Beiler in Zusammenarbeit mit Lost Space? Verein zur Erforschung der Repräsentation von Frauen im Öffentlichen Raum. Miriam sprach mit der Künstlerin über den Inhalt ihres Projektes sowie mit Ina Mastnak, einer Vertreterin des Verein Lost Space?.

Produziert am:
06. April 2016
Veröffentlicht am:
06. April 2016
Thema:
Gesellschaft
Sprachen:
Tags:
, , , , , , , ,
RedakteurInnen:
Miriam
Zum Userprofil
avatar
Radio Helsinki Verein Freies Radio Steiermark
vonunten (at) helsinki.at
8010 Graz